11. VDMA-Tagung Variantenmanagement

Am 22. Februar 2022 findet die 11. VDMA-Tagung Variantenmanagement als virtuelles Event statt. Das Motto lautet „Variantenvielfalt durch vernetzte IT-Systeme beherrschbar machen“. Die Variantenvielfalt wird dabei nicht ausschließlich aus Sicht der Kunden betrachtet. Ein Schwerpunkt liegt auch auf den damit einhergehenden komplexen, internen Prozesse und Organisationsstrukturen, die sowohl Kosten als auch den Zeitaufwand in die Höhe treiben können. In den Praxisvorträgen wird beleuchtet, wie das mit den richtigen IT-Schnittstellen und einer kontinuierlichen Pflege des Materialstamms vermieden wird. 

So präsentieren zum Beispiel Manuel Keilich und Franz Kamml von der Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG in ihrem Vortrag, wie es gelungen ist, eine Brücke zwischen camos CPQ und SAP zu bauen, um die nahtlose Verbindung der vertrieblichen Konfigurationsbausteine und der zu Grunde liegenden technischen Vorlage zu ermöglichen.

Weitere Informationen zum Programm und der Anmeldung erhalten Sie auf: https://www.maschinenbau-institut.de/konstruktion/vdma-tagung-variantenmanagement/

Mit dem camos Trendletter informiert bleiben.

CPQ-Trends abonnieren

Rufen Sie uns an

Sie erreichen uns unter
+49 (0)711 / 7 80 66-0. Natürlich melden wir uns auch gerne bei Ihnen.

Zum Rückrufwunsch

Schreiben Sie uns

Über unser Kontaktformular können Sie uns ganz bequem Ihre Fragen senden. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Zum Kontaktformular

Bleiben Sie informiert

Mit unserem camos-Trendletter bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Melden Sie sich direkt an.

Trendletter abonnieren