Mobile Navigation schließen
Kundenbereich
Mobile

HOMAG Holzbearbeitungsysteme GmbH

Produktkonfigurator für Holzbearbeitungssysteme

Das Unternehmen 

HOMAG bietet als Weltmarktführer Maschinen und Anlagen für die Holzbearbeitungs- und Möbelindustrie. Das Produktprogramm umfasst u. a. Maschinen und Anlagen zum Sägen, Formatbearbeiten, Bohren, Fräsen und Schleifen. Die Produkte gliedern sich in Powerline-, Profiline- und Optimat-Produkte. Bei den Optimaten stehen den Kunden verschiedene Grundtypen zur Verfügung, die durch entsprechende Zusatzaggregate modifiziert werden können.  

Das camos-Projekt

HOMAG erstellt mit dem Produktkonfigurator camos Configurator aus Kundenaufträgen Produktionsaufträge – die Zahl möglicher Produktvarianten ist dabei nahezu unbegrenzt. Aufträge, die früher viele Stunden in Anspruch nahmen, werden von dem System innerhalb von Minuten konfiguriert. Durch den Einsatz von camos Configurator liegen die Einspareffekte in der Auftragsbearbeitung bei bis zu 80%. Die Durchlaufzeiten in der Konstruktion wurden stark reduziert und mögliche Fehlerquellen minimiert.  

HOMAG Holzbearbeitungsysteme GmbH 
www.homag.com

Zur Produktübersicht

kontakt

Was können wir für Sie tun?
Telefon: +49 711 78 06 6-0
Kontakt aufnehmen

referenzen

Unsere Kunden

Unsere Kunden schätzen neben der Leistungsfähigkeit der Software vor allem die Professionalität und Kompetenz in der Beratung sowie die schnelle Reaktion auf Kundenwünsche. Zu unseren Kunden zählen sowohl mittelständische Unternehmen, als auch internationale Konzerne wie beispielsweise:

  • ABB, Demag, Festo,Gildemeister, Homag, KONE, KSB, Liebherr, MAHA, Schaeffler, Schneider Electric, Siemens
Kundenliste

case study

TROX

"Um das Geschäft mit Raumtechnischen Geräten aufzubauen, benötigten wir zwingend eine Konfigurationslösung. camos hat uns eine Software angeboten, die alle unsere Anforderungen erfüllt." 

Mehr erfahren

Veranstaltungen

27. camos Usermeeting

Erfahrungsaustausch, Anwenderberichte und Neues aus der Entwicklung

Maritim Hotel Stuttgart
9 und 10. November 2016
 

Mehr erfahren